Ahn Klar denken Die Psychologieprofessorin Woo-Kyoung Ahn untersucht seit vielen Jahren, wie unsere Denkmuster funktionieren. In diesem höchst interessanten und – auch für Laien – ausgesprochen lesbaren Buch präsentiert sie ihre wichtigsten Erkenntnisse aus Forschung und Lehre und zeigt, wie unser Denken funktioniert und wie wir klügere und reflektiertere Entscheidungen treffen können.
Mit ganz konkreten Beispielen aus dem Alltag zeigt sie, wie wir uns, ganz 'automatisch' von vertrauten Denkmustern leiten lassen. Auch aktuelle gesellschaftliche Ungerechtigkeiten, Verschwörungstheorien oder Vorurteile sind geprägt von solchen Mustern − und führen sie uns viel zu häufig in die Irre.
Acht ihrer grundlegenden Thesen über das Denken hat Ahn nun für dieses Buch zusammengefasst − fundiert und sehr humorvoll!

Aus dem Inhaltsverzeichnis:

  • Der Bestätigungsfehler: Wie wir in die Irre gehen, wenn wir es richtig machen wollen
  • Die Gefahren des Beispiels: Was uns entgeht, wenn wir uns auf Anekdoten verlassen
  • Die tendenziöse Interpretation: Warum wir Dinge selten so sehen, wie sie sind
  • Das Problem der späten Belohnung: Wie unser gegenwärtiges Selbst unser künftiges missversteht
  • Nachwort (!)

 

Woo-Kyoung Ahn: Klar denken. Eine Anleitung
Rowohlt Verlag, 2022 / Fr. 31.90

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.