Nugent Auf der Lauer liegen

Was für ein grandioser Psychothriller: In der Tradition von Patricia Highsmith, Barbara Vine und Hitchcock erzählt die irische Autorin Liz Nugent die unglaublich spannende und dunkle Geschichte zweier Familien, die sich besser nicht kennengelernt hätten. Doch dieses Buch ist nicht nur ein brillanter Thriller, sondern auch ein gutes Zeitbild Irlands in den 1980er Jahren, als es noch verboten war, sich scheiden zu lassen und die Religion das Leben der InselbewohnerInnen immer und überall stark beeinflusste. Beste, bitterböse Lektüre!

Liz Nugent: Auf der Lauer liegen

Steidl Verlag, 2022 / Fr. 38.90

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.