Könneke Hört sich gut an

Ole und Hans Könnecke über Cello, Triangel, Klavier und viele andere Instrumente – eine originelle Einführung in die Musik mit 50 Tonbeispielen zum Zuhören und Entdecken.
Wie klingt eigentlich ein Alphorn, ein Fagott oder eine Sitar? Welches Instrument hat nur einen Ton? Und mit welchem schafft man es in 30 Sekunden vom Anfänger zum Virtuosen? Dieses ebenso amüsante wie lehrreiche Bilderbuch stellt 50 Musikinstrumente vor – vom Akkordeon bis zum Vibrafon, von der Balalaika bis zur Ukulele. Dabei erfährt man viel Wissens-wertes, Praktisches und Kurioses über Instrumente und das Musiziere: dass die Geige vier Saiten und das Klavier 88 Tas-ten hat, woher der Name des Saxofons stammt oder dass in der Tuba 10 Meter Blasinstrument stecken!
Im Bild geben Biber, Ente, Ziege und andere Tiere den spie-lerischen Ton an. Die 50 Instrument lassen sich per QR-Code in professionellen Tonbeispielen anhören.

Ole & Hans Könnecke: Hört sich gut an
Hanser Verlag, 2022 / Fr. 29.90 / Ab 5 Jahren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.