Fischer Brennnesseln Sie ist heilend, spirituell, eine der ältesten Kulturpflanzen – und trotzdem unbeliebt, weil sie natürlich auch kratzig und selbstredend 'brennend' ist: 2022 ist sie Heilpflanze des Jahres!
Zu diesem Anlass haben wir für den Februar dieses schön gestaltete Buch als Tipp ausgewählt – und es wird Frühling und auch die Brennnessel beginnt schon bald zu spriessen!
Die erstaunliche Natur- und Kulturgeschichte dieser eher verachteten und (natürlich auch zu Recht) gemiedenen Pflanze bietet Einblicke in Märchen, unbekannte Dokumente, in literarische Texte, und vielerlei Wissenswertes rund um die Brennnessel: zum Beispiel weshalb Jeanne d’Arc in einem Nesselgewand zur Hinrichtung gefahren wurde – oder, dass man Nesselfasern heute in den Innenauskleidungen von Autos wiederfinden kann.
Wir erfahren, dass Brennnesselsamen schon in der Antike als Aphrodisiakum galten; dass sich ganze Kochbücher mit Rezepten füllen lassen (bis hin zu raffinierten Brennnessel-Smoothies!).
Kurz: dass das so verwünschte Unkraut in der Geschichte der Menschen eine der wichtigsten wilden Nutzpflanzen war und wie sie in den letzten Jahrzehnten endlich wiederentdeckt wird.

Ludwig Fischer: Brennnesseln. Ein Portrait

Verlag Matthes & Seitz / Fr. 28.90

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.