Eilenberger Bin das ich

Ein inspirierendes und humorvolles Buch über Kinder und die Liebe zur Weisheit – genau richtig für ein paar ruhige Tage zuhause!
Sie sind erstaunlich und manchmal seltsam - die Kinder. Wir Erwachsene lernen ihre Spiele kennen, erträumte Länder, ihre (imaginären) Freundinnen und Freunde und: ihre Fragen fordern uns heraus!
»Bin das ich?«, »Was wäre, wenn ...?«, »Wo ist Opa jetzt?«. Diese Fragen sind so tief und unvermeidbar wie das Leben - sie sind der Anfang der Philosophie. Wir lesen unseren Kindern Geschichten vor, spielen und sprechen (und streiten) mit ihnen, sorgen uns ums sie; doch die Fragen, die dabei auftauchen, sind selten so harmlos, wie es scheint. Warum sollte man eigentlich die Suppe auslöffeln, sich entschuldigen oder Ordnung halten? Sieht der liebe Gott wirklich alles? Und was soll das überhaupt heissen: »Ich« und »Du«?
Für den Philosophen Wolfram Eilenberger wird das ganz Alltägliche zum Ausgangspunkt seiner philosophischen Streifzüge. Unterhalt-sam und humorvoll berichtet er aus dem Leben mit Kindern, das uns zugleich in die wunderbare Welt der Philosophie führt. Ein Buch für alle Menschen im Werden, für die Erwachsenen von heute - und morgen.

Wolfram Eilenberger: Bin das ich? Kleine Menschen, grosse Fragen

Klett-Cotta Verlag, 2021 / Fr. 18.50

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.