Niel Unter Raubtieren

Der fanatische Tierschützer Martin arbeitet als Ranger im Pyrenäen-Nationalpark; er ist unermüdlich auf der Suche nach Cannellito, dem vermutlich letzten Pyrenäenbären. In den sozialen Medien stösst er auf das Photo, das eine jungen Frau mit Jagdbogen vor einem erlegten Löwen zeigt. Martin ist fest entschlossen, sie zu finden und zur Rechenschaft zu ziehen. Es beginnt eine atemlose Jagd zwischen den Pyrenäen und Namibia, voller tragischer Verknüpfungen; ein vielschichtiges Drama, in welchem es immer schwieriger wird, zwischen richtig und falsch zu entscheiden…

Colin Niel: Unter Raubtieren
Lenos Verlag, 2021 / Fr. 30.-

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.