Niel Nur die Tiere In einem kleinen Städtchen im französischen Zentralmassiv verschwindet Évelyne Ducats, die Frau eines reich geworden-en Rückkehrers, spurlos – und die Einwohner*innen rätseln, es kursieren Gerüchte und Beobachtungen. Doch nicht alles wird der Polizei preisgegeben, in der abgeschiedenen Berg-welt hüten die Menschen ihre Geheimnisse.
Die Sozialarbeiterin Alice hat ein Geheimnis mit ihrem Klienten Joseph, dem einsamen Schafzüchter; und der verhält sich nach dem Verschwinden der Frau merkwürdig. Und in welcher Beziehung stand die Verschwundene zu der jungen Maribé, die eines Tages im Städtchen auftauchte und alle Blicke auf sich zieht? Und was hat das alles mit Armand in Côte d‘Ivoire zu tun??
Mit jedem Kapitel erhält eine andere Person das Wort, und ein neues Geheimnis, ein neuer Verdacht taucht auf, bis sich das Puzzle um Évelyne Ducats Verschwinden nach und nach zusammenfügt.

Colin Neil: Nur die Tiere
Lenos Verlag, 2021 / Fr. 27.50

Kommentare  

#1 Schaedler Verena 2021-04-08 18:11
Ist es möglich dieses Buch zu bestellen? Danke
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.