Thijssen Ein Junge wie Kees

Im ausgehenden 19. Jahrhundert wächst Kees Bakels im Amsterdamer Jordaan-Viertel auf – er denkt und träumt wie viele Kinder, damals und heute: seine kleine Welt um ihn herum und er mittendrin, der Held und voller Phantasie, immerhin ist er der Erfinder des legendären Schwimmbadschritts!
Doch das Leben geht weiter, die Schulzeit neigt sich dem Ende zu, Kees schwerkran-ker Vater stirbt und er muss mit Verantwortung für die Familie übernehmen.
Theo Thijssen hat es geschafft, in diesem Klassiker der niederländischen Literatur, das individuelle Leben Kees' so allgemeingültig zu schildern, dass die Leser*innen sich bis heute darin wieder erkennen können – ein wahrer Buchschatz!

Theo Thijssen: Ein Junge wie Kees
Wallstein Verlag, 2019 / Fr. 33.90

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.