Shamsie Hausbrand

Der Roman handelt von drei Geschwistern, pakistanischer Herkunft, die ihren Va-ter, ein Al-Kaida-Mitglied, schon lange verloren haben und dann als die Zwillinge 12 Jahre alt sind, stirbt auch ihre Mutter. Isma, die ältere und besonnene Schwester nimmt sich der Zwillinge an. Die beiden Schwestern können nicht verhindern, dass sich der Bruder vom IS nach Syrien locken lässt.

Es ist eine äusserst feinsinnig geschriebene Geschichte über eine muslimische Familie, die in die Fänge der Islamisten gerät. Isma wird am Ende einsam und allein sein. Das Schicksal der drei Geschwister hat das Zeug zu einer modernen Tragödie antiken Zuschnitts - ein klug komponierter wie thematisch gewagter Roman - hochaktuell!

Kamila Shamsie: Hausfeuer
Berlin Verlag, 2018 / Fr. 31.90

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.