Martin Madame le Commissaire und die tote Nonne Der fünfte Fall für die unerschrockene Ermittlerin Isabelle Bonnet und ihren etwas schrägen Assistenten Apollinaire!
Vom Rand einer steil abfallenden Klippe, wo man sonst unter hohen Aleppo-Kiefern wunderbar den Sonnenuntergang geniessen könnte, bietet sich Isabelle Bonnet ein alles andere als idyllischer Anblick: Unten am Strand liegt eine Frau – unverkennbar in Ordenstracht - und sie ist tot!
Vermutlich hatte sie bei der Suche nach seltenen Heilpflanzen den Halt verloren und war zu Tode gestürzt, so die (natürlich vor-schnelle) Schlussfolgerung der Polizei.
Aber Madame le Commissaire misstraut der simplen Lösung ihrer Kollegen und startet eigene Ermittlungen in dem abgelegenen Kloster im Massif des Maures – und tatsächlich hat sie bald mehr als einen Verdächtigen.
Doch wer würde wirklich so weit gehen, eine Nonne zu ermorden?

Die Madame le Commissaire-Reihe von Pierre Martin:
Band 1: … und der verschwundene Engländer
Band 2: … und die späte Rache
Band 3: … und der Tod des Polizeichefs
Band 4: … und das geheimnisvolle Bild
Band 5: … und die tote Nonne
Knaur-Taschenbücher à Fr. 14.90

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.