Nousiainen Die Wurzel alles Guten Im Zahnarztstuhl kommt Pekka das Gesicht über ihm irgendwie so vertraut vor; der Mann könnte glatt mit ihm verwandt sein – und tatsächlich: nach einigem Sträuben sieht der Zahnarzt das genauso! Ein ungewöhnliches Brüderpaar macht sich auf die Suche nach seinen Wurzeln.
Ein erfrischender, origineller Roman mit Biss und liebenswerten Figuren. Er er-zählt von Herkunft, Identität und Vorurteilen. In Finnland ein Hit und bald gibt es einen Kinofilm.

Miika Nousiainen: Die Wurzel alles Guten
Nagel & Kimche Verlag, 2017 / Fr. 27.90

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.