Gyasi Heimkehren Acht Generationen NachfahrInnen zweier Halbschwestern aus dem Ghana des 18 Jahrhunderts lässt Yaa Gyasi hier zu Wort kommen. In packend schöner Sprache erzählt sie von Sklaverei, Gewalt und schwierigen Familienverhältnis-sen – die Reise führt über die verschiedensten Wege von Ghana nach England und in die Vereinigten Staaten des 21. Jahrhunderts. Ein schmerzhaft bezauberndes Buch über FamilienGeschichteN.

Yaa Gyasi: Heimkehren
DuMont Verlag, 2017 / Fr. 31.90

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.