Ernaux Die Jahre

Die 1940 geborene Annie Ernaux erzählt in Die Jahre sechzig Jahre ihres Lebens und zeichnet damit zugleich einen Teil der französischen Geschichte und eine weibliche Emanzipationsbiografie nach. In unaufdringlicher, leichter Sprache greift sie Erlebnisse, Eindrücke und Empfindungen aus ihrer Erinnerung heraus und berichtet als Zeitzeugin von ihrer Generation, ihren Lebensstationen und von Details des Alltags, welche sie über die Jahre klug und einfühlend beobachtet.

Annie Ernaux: Die Jahre

Suhrkamp Verlag, 2017 / Fr. 25.50

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.