Nichols Die Sommer mit Lulu Im äussersten Osten Mallorcas steht das kleine Strandhotel Villa Los Roques. Ein zeitloser Ort, der Lebenskünstler und Bohemiens gleichermassen anzieht.
Die über 80 Jahre alte Besitzerin Lulu trifft eines Nachmittags zufällig auf ihren ersten Ehemann Gerald: Es kommt zum Handgemenge, die beiden stürzen über die Klippen und ertrinken.
Im Buch gehen wir den Weg zurück bis ins Jahr 1948, als die beiden mit dem kleinen Segelboot Nereide auf der Hochzeitsreise waren. Was ist damals passiert? Weshalb dieser lebenslang andauernde Hass? Entsetzt kehren Luc und Aegina, ihre Kinder aus der jeweils zweiten Ehen auf die Insel zurück, wo sie schweres Erbe erwartet: Können sie die Verstrickung lösen?

Frisch und faszinierend geschrieben – gerade recht für die Ferien oder den Sommer zuhause!

Peter Nichols: Die Sommer mit Lulu
Klett-Cotta, 2016 / Fr. 29.90

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok