Honigmann Chronik meiner Strasse Seit vielen Jahren lebt Barbara Honigmann mit ihrer Familie in Strassburg, immer in derselben Strasse, der des Ankom-mens und des Anfangs, wo sie selbst aber bis heute lebt.
In ihrer schönen und präzisen Sprache lässt Barbara Honigmann die Jahre und die Bewohnerinnen und Bewoh-ner ihrer Strasse Revue passieren: die neu Eingewander-ten aus aller Welt, der Kurde mit seinen Caféstühlen auf der Strasse, die “anderen“ Franzosen (ganz ohne chic), orthodoxe Juden, dunkelhäutige Priester und natürlich auch die paar Verrückten, wie es sie überall gibt.
Ein ganzes Meer an unbekannten Sprachen, Gerüchen und Geräuschen füllen die Rue Edel, alles im Wandel und doch immer gleich.
Ein wunderbares kleines Buch – und Strassburg ist sowieso und immer einen Ausflug wert!

Barbara Honigmann: Chronik meiner Strasse
Hanser Verlag, 2015 / Fr. 23.90

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok